Naturjuwel: Holzhaus mitten in parkähnl.Umgebung in Lamprechtshausen auf 573 m² Grund, sonnig, ruhig

5112 Lamprechtshausen

€ 419.200,00
Kauf
5
Zimmer
108,2 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
5112 Lamprechtshausen
Immobilien­typ
Einfamilienhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
5
Grundstück
572,2 m2
Wohnfläche
108,2 m2
Etagenanzahl
2
Zustand
gepflegt
Baujahr
2011
verfügbar ab
01.12.2019
Online-ID
5031231
Anbieter-ID
af_806_19
Stand vom
11.09.2019
Kauf­preis
€ 419.200,00
Preis pro m²
€ 3.874,31
Provision für Käufer
3% + MWSt.
Anmerkungen
inkl. Küche, ohne sonstige Einrichtungsgegenstände
Badezimmer
2.00
Bad mit
Wanne, Fenster
unterkellert
nein
Separates WC
2.00
Einbauküche
Fußbodenheizung
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas

Das in Holzriegelbau unter höchsten ökologischen Vorgaben gebaute Haus steht auf einem idyllischen, vollkommen in die Natur eingebettetem und ca. 570 m² großem Grundstück. Es wurde im Jahr 2011 erbaut und Ende 2012 durch eine zusätzliche Überdachung im Zufahrtsbereich erweitert. Das Wohnhaus ist an das Kanalsystem (ABA Lamprechtshausen) und an die öffentl. Trinkwasserversorgung (Gemeinde Bürmoos) sowie an das Erdgasnetz der Sbg.AG angeschlossen. Die Schmutz- und Regenwässer werden getrennt gesammelt, wobei die Schmutzwässer in den Anschlusskanal der Stadlerseesiedlung und die Regenwässer in die Oberflächenwasserbeseitigungsanlage der WG Stadlersee zugeführt werden.


Ausstattung

Das Haus hat ca. 108 m² Wonnutzfläche , verteilt über 2 Ebenen (Erdgeschoss und ausgebautem Dachgeschoss), ist ohne Keller erbaut und hat zusätzlich ein Doppelcarport sowie weitere PKW-Abstellplätze. EG - 55 m²: Wohnzimmer mit Terrassentüren, Diele - verfliest, Abst.Raum, Bad mit WC - verfliest, Haustechnikraum, Küche und Essraum mit Ausgang auf die Terrasse. OG 53 m² (aus ursprünglich 2 Wohnräumen wurde durch eine Holzabtrennung 4 kleine Räume gemacht, kann zurückgebaut werden): Vorraum, Schlafzimmer 1 (dzt. 2 Räume), Schlafzimmer 2 (dzt. 2 Räume), Bad mit WC und Waschbecken, Vorraum alle Räume in der Dachmansarde. Durch die gute Isolierung sind sehr günstige Betriebskosten (ca. € 218,- p.m.) zu zahlen:


Lage

Die wunderschöne Immobilie befindet sich am östlichen Ortsende von Lamprechtshausen, in herrlicher, sonniger und ruhiger Lage, zufahrbar über die Bürmooser Landesstraße L115 und die Grundlose Straße, nur 1 km vom Lokalbahnhof entfernt. Lamprechtshausen ist eine Gemeinde im nördlichen Flachgau des Bundeslandes Salzburg mit ca. 3990 Einwohnern. Die rund 32 km² große Gemeinde umfasst 22 einzelne Ortschaften. Große Bedeutung kommt in der leicht hügeligen Landschaft der Landwirtschaft zu. Infrastruktureinrichtungen wie z.B. Schulen, Gemeindeamt, Polizei, Banken, Ärzte, Bus- und Bahnhaltestellen, Geschäfte usw. befinden sich in noch fußläufig erreichbarer Distanz. Besonders erwähnswert ist der Lokalbahnhof in Lamprechtshausen (die Lokalbahn ist als S1 in das Netz der S-Bahn Salzburg integriert) - die Entfernung zum Hauptbahnhof Salzburg - bzw. zur S-Bahn sind 35 Fahrminuten. Sie wird halbstündlich, zeitweise viertelstündlich angefahren. Mit Umsteigen in Bürmoos auf die S11 (Bahnstrecke Bürmoos–Trimmelkam) ist auch Ostermiething erreichbar. Beide Bahnstrecken werden von der Salzburg AG betrieben und besonders von Pendlern und Schülern genutzt. In die Stadt Salzburg sind es nur 19km bzw. 20 min Fahrzeit mit dem Auto oder der Lokalbahn. Es gibt im Ort mehrere Ärzte, z.B.: Allgermeinärzte: Dr. Brigitta Eisl-Dürnberger, Dr. Rainer Bellinghausen; Augenarzt Dr. Markus Gruchmann-Bernau, Gynäkologinnen Wahlarztpraxis, Zahnarzt: Dr. Kreuzbauer Wolfgang, usw., eine Rot-Kreuz-Station. Zudem ist das Krankenhaus Oberndorf in der Nachbargemeinde angesiedelt. Es gibt auch mehrere Physiotherapeuten und einen Tierarzt im Ort. Viele Firmen und eine Bank sowie eine Pfarr- und eine Wallfahrtskirche sind in Lamprechtshausen angesiedelt. Neben der Volksschule gibt es im Ort auch eine Musik-Mittelschule, ein Musikum und eine Schul-Nachmittagsbetreuung. Weiters einen Kindergarten samt Krabbelgruppe, ein Eltern-Kind-Zentrum und einen Jugendtreff ("Timeout"). Es gibt auch ein Altstoffsammelzentrum. Die Gemeinde wird von Andrea Pabinger als Bürgermeisterin sehr aktiv und bürgernah geleitet.


Sonstiges

Seit 1. Januar 2009 ist der Energieausweis in Österreich für alle neuen Gebäude Pflicht. Das Dokument gibt klare Informationen über die zu erwartenden Betriebskosten. Der diesbezügliche Energieausweis wird derzeit aktualisiert. Im Energieausweis stehen verschiedene Kennzahlen einer Immobilie, etwa zum Heizenergieverbrauch. Die Bundesländer berechnen diese Werte teilweise leicht unterschiedlich. Folgende Kennzahlen sind besonders relevant: Spezifischer Heizwärmebedarf (HWB) Gilt als wichtigster Wert. Die Zahl umschreibt die thermische Qualität der Gebäudehülle in Kilowattstunden pro Quadratmeter und Jahr. Sie gibt Auskunft darüber, wie viel Energie ein Haus pro Quadratmeter im Jahr für die Raumwärme benötigt. Den HWB gibt es in zwei Varianten: Die Energiekennzahl ist bezogen auf einen Referenzstandort, also auch auf ein Referenzklima und nicht auf den tatsächlichen Standort des Hauses. Ein zusätzlicher standortbezogener HWB gibt den zu erwartenden Energieverbrauch bei einer Immobilie an ihrem tatsächlichen Standort an. Nebenspesen: unter anderem fallen für den zukünftigen Käufer neben dem Kaufpreis folgende zusätzliche Kosten an (siehe beiliegende Nebenkostenübersicht): * Kosten, Steuern, Gebühren und Barauslagen für die Errichtung des Kaufvertrages * 3,5% Grunderwerbssteuer * 1,1% Eintragungsgebühr * 3,0 % Maklergebühr zuzügl. 20% MWSt. * diverse Finanzierungskosten (je nach Finanzierungsvolumen und Pfandrechtseintragungen) Die Kosten einer allfälligen Lastenfreistellung im Grundbuch und die beim Verkauf anfallende Immobilien-Ertragssteuer (ImmoEst) sind vom Verkäufer zu tragen.

A2S Immobilien GmbH

Ihr Ansprechpartner

Herr Franz Achleitner

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.salzburg24.at, Objekt af_806_19 - vielen Dank!