charmante Villa im Salzkammergutstil

5081 Anif

€ 1.975.000,00
Kaufpreis
117 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
5081 Anif
Immobilien­typ
Haus, Wohnen, Villa
Grundstück
500 m2
Gartenfläche
371 m2
Wohnfläche
117 m2
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
7175484
Anbieter-ID
513/2740
Stand vom
09.06.2022
Kauf­preis
€ 1.975.000,00
Provision für Käufer
3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt.
Badezimmer
2
Bad mit
Wanne, Fenster
Einbauküche
Fußbodenheizung
Kamin
Parkmöglichkeit
Carport
Fliesenboden
Kfz-Stellplatz
Massivbauweise
Parkett
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Gültig bis
29.06.2031
Heizwärmebedarf
114 kWh/m2a
Klasse Heizwärmebedarf
D (Werte von A++ bis G)
Gesamtenergieeffizienz-Faktor
1.3
Klasse Gesamtenergieeffizienz-Faktor
C (Werte von A++ bis G)
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas
Kfz-Stellplatz
3
Parkmöglichkeiten insgesamt
3

Wenn man dieses kleine Reich südlich der Stadt Salzburg betritt, taucht man in eine andere Welt ein, deren Charme man sofort erliegt. Was hier am Südufer des Anifer Mühlbachs entstand, sucht seinesgleichen.

Das Gebäude Mitterbachweg 6 wurde Mitte der 1990er-Jahre von einem kundigen Architekten und spezialisierten Handwerkern in seine heutige Form gebracht. Dabei wurde kein baulicher Aufwand gescheut und mit traditionellen sowie historischen Materialien und Ausstattungen eine Atmosphäre geschaffen, die die Qualität dieses besonderen Platzes in perfekter Weise umsetzt.

Wenngleich die Sanierung technisch einem Neubau entsprach, versprüht das Gebäude eine Atmosphäre, als würde es bereits seit über 100 Jahren an dieser Stelle stehen. Antike Bauteile, wie Türen, Holzelemente und Böden aus dem traditionsreichen Südbahnhotel am Semmering sowie dem Grand Hotel de l‘Europe in Bad Gastein wurden mit viel Gefühl implementiert und verleihen dem Haus seinen einzigartigen Charakter.

Zum Stil einer traditionellen Salzkammergut-Villa passen die Natursteinpflasterungen und Einfassungen des im Garten umlaufenden Wassers in Granit und heimeligem roten Adneter Marmor.

Der an der nördlichen Grundstücksgrenze reguliert fließende Mühlbach gespeist mit quellfrischem Wasser des Untersberges wurde um einen in Granit gefassten Natur-Teich erweitert - hier landen Enten und bauen Vögel ihre Nester. Durch den natürlichen Bestand an Bäumen und Sträuchern ist das Ensemble uneinsehbar - eine echte Oase. Je nach Jahreszeit und Witterung stehen im Freien überdachte oder sonnige Bereiche zur Verfügung. Terrassen und Freisitze, einer davon mit offener Feuerstelle, laden durch das hier bestehende Mikroklima zu einer fast ganzjährigen Nutzung ein.

Das Haus ist in Massivbauweise errichtet, die Fassade und der westseitige Erker stilvoll mit Lärchenholz verkleidet, das Dach und seine Gaupen sind mit Lärchenholz-Schindeln gedeckt. Die kunstvoll gefertigten Kastenfenster aus Lärchenholz sind mit ebensolchen stilgerechten Beschlägen versehen.

Zentraler Punkt des Hauses ist der große offene Wohn- und Essbereich mit flackerndem offenen Kamin und breit öffnender Falttüre zur Gartenterrasse. Durch die flexiblen Öffnungsmöglichkeiten besteht ein fließender Übergang zwischen Innen und Außen, der die Atmosphäre des Gartens ganzjährig ins Haus holt.

Im Obergeschoss befinden sich drei heimelige Schlafzimmer und zwei Bäder sowie der Ausgang auf den überdachten Balkon und die große umlaufende Terrasse.

Das Haus ist nicht unterkellert, verfügt aber über diverse Nebenflächen in Form eines Gartenhäuschens, der ehemaligen Garage sowie einem Carport. Auf eigenem Grund befinden sich Stellplätze für zwei PKWs.

Die Beheizung erfolgt zentral mit Gas, in Teilbereichen als Fußbodenheizung ausgeführt. In der Übergangszeit ist der große, offene Kamin eine ideale und besonders gemütliche Heizform. Eine Umstellung von Gas auf andere Heiz- und Energieformen ist möglich.

Ein Bezug des Hauses ist nach Vereinbarung möglich. Neben den Einbauten, die im Haus verbleiben und im Kaufpreis inkludiert sind, kann über den Verbleib mobiler Fahrnisse gesprochen werden.

 


Infrastruktur / Entfernungen

Gesundheit
Arzt <500m
Apotheke <1.000m
Krankenhaus <4.500m
Klinik <6.000m

Kinder & Schulen
Schule <1.500m
Kindergarten <500m
Universität <3.000m
Höhere Schule <3.500m

Nahversorgung
Supermarkt <1.500m
Bäckerei <500m
Einkaufszentrum <6.500m

Sonstige
Bank <500m
Geldautomat <500m
Post <3.000m
Polizei <2.000m

Verkehr
Bus <500m
Autobahnanschluss <2.000m
Bahnhof <1.500m
Flughafen <7.000m

Angaben Entfernung Luftlinie / Quelle: OpenStreetMap


Lage

Das Anwesen befindet sich in einer ruhigen Sackgasse, fußläufig zum Ortskern von Anif sowie zur Bushaltestelle an der Alpenstraße. Die bekannt gute Infrastruktur des Ortes mit der hervorragenden Gastronomie ist nur wenige 100 Meter entfernt. Die Lebensqualität der von städtebaulichen Auswüchsen freien Mustergemeinde im Süden Salzburgs sowie deren Bewohnerstruktur sind weithin bekannt. Das Salzburger Stadtzentrum sowie die Autobahn und die großen Einkaufsmärkte sind in wenigen Minuten erreicht.


Sonstiges

Charmante Villa im Salzkammergutstil, Bestlage Anif, 117 qm Wfl. + Nebenflächen, 500 qm Grund, Garage, Carport, Teich/Bach, idyllisch ruhige u. sonnige Lage, HWB 114, fGEE 1,30, € 1.975.000,-

 

Stiller & Hohla Immobilientreuhänder GmbH

Ihr Ansprechpartner

Herr Dr. Berndt KRETSCHMER

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.salzburg24.at, Objekt 513/2740 - vielen Dank!